Ripple und die SEC: CEO Garlinghouse mit neuem Schachzug

Der CEO von Ripple Brad Garlinghouse strahlte stets Gelassenheit aus, wenn es um die Klage der US-Börsenaufsicht SEC ging. Nun haben seine Anwälte einen Antrag auf Abweisung der Klage gestellt. Schon seit geraumer Zeit schaut die Krypto-Szene auf den schwelenden Streit zwischen der US-Börsenaufsicht SEC und Ripple. Der Vorwurf der Behörde lautet, dass das von…

Weiterlesen

Klage gegen BitMEX: Gründer Arthur Hayes will sich selbst ausliefern

Arthur Hayes hat offenbar keine Lust, sich von der Polizei aus Singapur begleiten zu lassen. Der Ex-CEO der Krypto-Börse BitMEX will in die USA kommen, um im Rechtstreit mit der US-Finanzbehörde CFTC auszusagen. Wenn die US-amerikanischen Marktwächter der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) eines nicht mögen, dann ist es der Betrieb einer nicht lizenzierten Handelsplattform,…

Weiterlesen

Rockband Kings of Leon bringt Album als NFT heraus

Die Rockband “Kings of Leon” veröffentlicht ihr nächstes Album auch als NFT. Damit leistet die Band Pionierarbeit. Das kommende Album When You See Yourself der Rockband Kings of Leon wird nicht nur physisch und digital im Handel oder zum Streamen erhältlich sein. So wird es Fans auch möglich sein, mehrere Non-fungible-Token-Versionen (NFT) der neuen Platte…

Weiterlesen

Das nächste Level: IOTA Smart Contracts erreichen Alpha-Stadium

Die IOTA Foundation vermeldet Fortschritte bei der Implementierung von Smart Contracts in IOTA. Mit dem heutigen Release der Pre-Alpha Version erhalten Entwickler die Möglichkeit, Anwendungen für den Bereich der dezentralen Finanzdienstleistungen auch mit IOTA zu erproben. Das Gedränge im Raum der Smart-Contract-Plattformen wird enger: Der bisherige Branchen-Primus Ethereum sieht sich einer wachsenden Zahl von Alternativen…

Weiterlesen
Wird geladen