Studie: Potenzial von Rechenzentren für die Energiewende liegt noch brach

Rechenzentren in Deutschland, Großbritannien, Irland, Norwegen und den Niederlanden werden 2030 voraussichtlich 5,4 GW (Gigawatt) Strom benötigen. Das sind etwa 80 Prozent mehr als Ende 2021, wo der Wert bei 3 GW liegen soll. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die das Forschungsunternehmen BloombergNEF in Kooperation mit Eaton, einem irischen Anbieter von Energiemanagement-Lösungen, und…

Weiterlesen

Versionsverwaltung: GitHub Enterprise Server 3.3 führt neue Sicherheitsrolle ein

Der Versionsverwaltungsdienst hat die allgemeine Verfügbarkeit der Version 3.3 des GitHub Enterprise Server bekannt gegeben. Das Update soll die Performance für Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD) sowie für Nutzerinnen und Nutzern größerer Repositorys verbessern. Darüber hinaus hat das Entwicklerteam die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Kommunikation in GitHub überarbeitet. Eine neue Sicherheitsrolle als Security Manager erweitert das…

Weiterlesen

Technische Spezifikation für deutsches Cell Broadcast liegt vor

Die vom Bundestag einstimmig beschlossene Einführung der Warnung der Bevölkerung durch die Standardtechnik Cell Broadcast macht weiterhin schnelle Fortschritte. Zum 8. Dezember 2021 hat nun die Bundesnetzagentur den ersten Entwurf der „TR DE-Alert“ vorgelegt. Sie sieht die Broadcasts als „zusätzliches Warnmittel“, nicht als Ersatz für Apps wie Katwarn und NINA. Die Netzagentur war für die…

Weiterlesen

VW dürfte 160 Milliarden Euro in neue Werke und Modelle investieren

Innerhalb von fünf Jahren dürfte der deutsche Autobauer Volkswagen 160 Milliarden Euro in neue Werke und Modelle investieren. Das berichtet das Handelsblatt online. Offenbar darf vor allem das Stammwerk Wolfsburg mit viel Geld rechnen. Der Aufsichtsrat von VW entscheidet am Donnerstag über einen neuen Investitionsplan. Konkret sollen am Donnerstag um 14:30 Uhr zentrale Punkte aus…

Weiterlesen

M Ventures: Merck stärkt Start-up-Fonds mit 600 Millionen Euro

Der Darmstädter Merck-Konzern will in den kommenden Jahren deutlich mehr Geld in verheißungsvolle Start-ups aus der Pharma- und Biotech-Branche investieren. Das Dax-Unternehmen stelle zusätzliche 600 Millionen Euro über fünf Jahre für seinen Wagniskapitalfonds M Ventures zu Verfügung. Das sei die dritte Aufstockung seit der Gründung 2009, teilte Merck am Mittwoch mit. Angesichts der umfangreichen Expertise…

Weiterlesen

Tezos-Kurs (XTZ) explodiert nach Ubisoft-Integration

Die Gaming-Industrie setzt verstärkt auf die Einbindung von NFTs für authentischere Spielerlebnisse – und lukrative Nebenverdienste. Nachdem Spielegigant Ubisoft die Verwendung der Tezos Blockchain publik gemacht hat, befindet sich der XTZ-Kurs im Höhenflug. Der ganze Krypto-Markt wird von Abverkäufen erfasst. Der ganze Krypto-Markt? Nein: Eine Kryptowährung leistet dem Abwärtstrend Widerstand. Tezos (XTZ) bügelt die Kursdelle…

Weiterlesen

Trotz Verbot: Tracking von iPhone-Nutzern geht angeblich munter weiter

Apple lässt Werbefirmen wie Facebook und Snap angeblich ein Schlupfloch, um iPhone-Nutzer weiterhin zu tracken – auch wenn diese dem Tracking nicht zustimmen. Solange die Daten in anonymisierter und aggregierter Form erhoben werden, dürfen diese weiterhin geteilt werden, berichtet die Financial Times. Die Werbeplattformen stützen sich demzufolge auf eine lose Interpretation von Apples Datenschutzvorgaben, die…

Weiterlesen
Wird geladen