Seite auswählen

Monat: Juli 2019

„Gut durchdachter Entwurf“: Indische Finanzministerin äußerst sich zu Bitcoin-Verbot – und löst Debatte aus

Außer Medienberichten, die aus einem angeblichen Leak des entsprechenden Gesetzentwurfs zitieren, war bisher wenig über die sogenannte „Banning of Cryptocurrency & Regulation of Official Digital Currency Bill 2019“ bekannt. Nun hat sich Indiens Finanzministerin Nirmala Sitharaman zu dem Vorstoß, an dem ihr Ministerium federführend beteiligt ist, geäußert.Das Komitee hat beeindruckende Arbeit geleistet. […]. Wenn ich…

Weiterlesen

Mt.Gox: Sammelklage gegen Ex-Bitcoin-Börsen-Chef

Ein langwieriger und chaotischer Mt.Gox-Prozess vor dem Bezirksgericht TokioDer Franzose Mark Karpelès kaufte die Krypto-Börse Mt.Gox im Jahr 2012. Die Plattform meldete bereits 2014 Insolvenz an. Zwischenzeitlich gingen beim Börsen-Betrieb 850.000 Bitcoin verloren. Die Bitcoin hatten zum Zeitpunkt des Verschwindens einen Wert von 500 Millionen US-Dollar. Der „Baron des Bitcoins“ stand schon damals unter dem…

Weiterlesen

Bitfinex und Tether – Gericht vertagt Entscheidung

In New York ist der Gerichtsprozess um die Bitxoin-Börse Bitfinex und den Stable-Coin-Anbieter Tether durch den zuständigen Richter verlängert worden. Wie die Krypto-Journalistin Celia Wan per Twitter am 29. Juli meldet, gewährte Richter Joel M. Cohen dem Fall nämlich einen 90-tägigen Aufschub. Dies bedeutet, dass die Staatsanwaltschaft weiterhin ermitteln kann.Hintergrund der Klage gegen Bitfinex und…

Weiterlesen

MasterCard will Blockchain-Zahlungen im Mittleren Osten ermöglichen

MasterCard hat eine Zusammenarbeit mit Bahrains elektronischem Netzwerk für Finanztransaktionen Benefit beschlossen. Im Zentrum der Kooperation steht die Erprobung eines blockchainbasierten Zahlungsnetzwerks, das der Abwicklung grenzüberschreitender Überweisungen zwischen Banken und Unternehmen im Mittleren Osten dienen soll. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die MasterCard am 30. Juli veröffentlicht hat.Demnach soll das Pilotprogramm es den Banken…

Weiterlesen

EOS-DEX: Wie dezentral ist Eosfinex?

Dezentrale Exchanges (DEX) sind in der Theorie eine feine Idee: Anstatt dass sich eine zentralisierte Börsenplattform um die Order-Aufträge der Investorinnen und Investoren kümmert, wird bei den dezentralen Pendants der Handel über eine Blockchain abgewickelt. Das hat mehrere Vorteile. Zum einen besitzen Anleger zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über ihre Private Keys, sodass die Exchange…

Weiterlesen