Seite auswählen

Monat: November 2018

Bitcoin-Kurs sinkt Richtung 4.000 US-Dollar – Ripple und Ether ziehen nach

Bitcoin, wohin geht die Reise? Sich aus den Bärenklauen zu befreien, will der führenden Kryptowährung nach Marktkapitalisierung nicht so recht gelingen. Nachdem der Bitcoin-Kurs die 6.000 US-Dollar am 14. November durchbrach, gab es bis auf wenige kurze Ausreißer nur noch eine Richtung: nach unten. Das kurze Aufbäumen, welches der Bitcoin-Kurs in den letzten Tagen zeigen…

Weiterlesen

Floyd Mayweather und DJ Khaled für ICO-Werbung bestraft

Twitter-Ankündigungen, ein zweifelhafter ICO, zwei Prominente und die SEC: ein Gespann, das nicht unbedingt harmoniert. So gab die US-amerikanische Aufsichtsbehörde am 29. November bekannt, dass sie gegen den Boxer Floyd Mayweather und den Musikproduzenten DJ Khaled Anklage erhoben hat. In ihrer Pressemitteilung teilt die Behörde mit, dass die beiden einen ICO beworben, ohne offenzulegen, dafür bezahlt…

Weiterlesen

Malaysische Regierung kündigt Krypto-Regulierung für das erste Quartal 2019 an

Hatte das südostasiatische Land vormals eher auf die Gefahren im Zusammenhang mit Kryptowährungen hingewiesen, will Malaysias Regierung dem Thema ab sofort proaktiv begegnen. Gegenüber der Nachrichtenseite New Straits Time (NST) betonte der Finanzminister des Landes, dass seine Regierung Krypto-Assets nicht per se ablehne. Diese müssten aber trotzdem „Gegenstand von Regulierung sein“. Ferner müssen sich Unternehmen, die…

Weiterlesen

Blockchain-Wahlen in Korea: Eine Chance für die Demokratie?

Nach wie vor gibt es Dinge, die an vielen Orten der Welt nicht so funktionieren, wie sie funktionieren sollen. Allen voran: Wahlen. Das vorherrschende System (falls es denn überhaupt eines gibt) dabei ist, Stimmzettel auszufüllen und in Wahlbüros abzugeben. Das Problem das sich dabei immer wieder dazwischen schiebt, sind Mittelsmenschen. Der point of failure ist und…

Weiterlesen

Goldkette meets Blockchain: Kanadas größter Juwelier akzeptiert Bitcoin

Bling, bling: In Kanada können Kundinnen und Kunden in ausgewählten Filialen der Juwelierkette Birks ab sofort mit BTC bezahlen. Das gab das Unternehmen am 27. November per Pressemitteilung bekannt. Zunächst wird der Service jedoch nur in acht der 26 Birks-Filialen zur Verfügung stehen. Jean-Christophe Bédos, Präsident und CEO der Birks Group, gibt sich der neuen Technologie…

Weiterlesen