Seite auswählen

Autor: BTC Echo

Marktbetrachtung: Bitcoin-Kurs (BTC) trotzt dem Todeskreuz

Bitcoin-Kurs spottet dem Todeskreuz Tageschart auf Basis des Wertepaares BTC/USD auf der Börse Bitstamp erstellt Der Bitcoin-Kurs prallte vom 20-Tage-Durchschnitt ab und schloss nach einem kurzen Einbruch über diesem. Seit Mitte März hat BTC auf einem Tages-Chart höhere Tiefststände erreicht, was eine stetige Erholung und ein rückläufiges Handelsvolumen nach dem Dump von über 50 Prozent zeigt. Trotz…

Weiterlesen

Frankreich testet CBDC: Der E-Euro kommt – aber wann?

Die Banque de France will die Möglichkeiten eines digitalen Euros austesten. Der E-Euro im Sinne eines digitalen Zentralbankengeldes (Central Bank Digital Currency, CBDC) soll zunächst im Interbanken-Verkehr getestet werden. Damit, so erläutert es die französische Zentralbank in einer öffentlichen Mitteilung vom 30. März, will sie den Einsatz des digitalen Geldes im Clearing und der Abwicklung…

Weiterlesen

Corona Marktupdate: Bitcoin auf Bodensuche, Wirtschaftsweisen berechnen den Worst Case

Coronavirus und die internationale Lage Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat in einem Sondergutachten die gesamtwirtschaftliche Lage angesichts der Corona-Pandemie beschrieben. Die Wirtschaftsweisen rechnen mit drastischen konjunkturellen Einbrüchen und haben mehrere Szenarien abhängig von der Dauer des aktuellen Lockdowns entwickelt. Im sogenannten Basisszenario erwartet der Sachverständigenrat für das Jahr 2020 ein Wachstum des…

Weiterlesen

Marktanalyse: Bitcoin-Kurs (BTC): Der Markt erholt sich – Anstieg voraus?

Der Bitcoin-Kurs (BTC) kann sich oberhalb der 6.000 US-Dollar behaupten. Mit einem 24-Stunden-Anstieg von knapp 3,3 Prozent notiert die größte Kryptowährung aktuell bei 6.409 US-Dollar. Im Wochenvergleich musste der Bitcoin-Kurs um 0,7 Prozent Federn lassen. Dennoch konnte die Kryptowährung größere Abverkäufe trotz Todeskreuz bisher abwehren. Das Todeskreuz und der Bitcoin-Kurs Am 27. März drohte der…

Weiterlesen

Blockchain im Einsatz: Der dezentrale Kampf gegen Corona

Mit der Corona-Pandemie hat die Welt ein gemeinsames zentrales Problem gefunden. Der Kampf dagegen, im Wissensaustausch sowie in der Forschung, findet jedoch dezentral statt. So hatte etwa die Lobby-Organisation „Public Matters“ in der vergangenen Woche die „Tech against Corona“-Initiative gestartet, um Technologie–Unternehmen zum gemeinsamen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu vereinen. Dabei stellen verschiedene…

Weiterlesen