Seite auswählen

Monat: August 2020

Nordchina: Bitmain und andere Bitcoin Miner verlieren Stromvergünstigung

Das „Schürfen“ von Bitcoin ist eine energieintensive Angelegenheit. Manche Mining-Operationen in Nordchina griffen deswegen auf unlautere Methoden zurück, um sich in Sachen Strompreis einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Die örtlichen Behörden schoben dem nun einen Riegel vor. 21 Bitcoin-Mining-Farmen aus Nordchina haben ihren Zugang zu vergünstigter Elektrizität verloren. Darunter befinden sich zwei Standorte des Mining-Riesen Bitmain…

Weiterlesen

Seitwärtsphase bei Bitcoin-Kurs (BTC) lässt Altcoins steigen

Der Kurs der Leitwährung Bitcoin handelt die dritte Woche in Folge in einer Seitwärtsrange zwischen 11.100 US-Dollar und 11.800 US-Dollar. Viele Altcoins wie z.B. Chainlink können von dieser abwartenden Haltung profitieren und ihre Kursrallye fortsetzen. Die Richtungslosigkeit der Leitwährung Bitcoin sorgt weiterhin für ein bullishes Anlegerverhalten bei den Altcoins. Insbesondere das Interesse an DeFi-Coins ist…

Weiterlesen

Der Kapitalmarkt wird digital: Papierlose und Kryptowertpapiere kommen

Bundesjustiz- und Bundesfinanzministerium haben den lange erwarteten Gesetzesentwurf zur Einführung von elektronischen Wertpapieren vorgelegt. Anleihen sollen künftig alternativ als papierlose und damit rein elektronische Wertpapiere emittiert werden können. Damit ist ein neues Zeitalter eingeläutet, finden unsere Gastaustoren Professor. Dr. Philipp Sandner und Dr. Johannes Blassl. Ein Gastbeitrag von Professor Dr. Philipp Sandner, Leiter des Frankfurt…

Weiterlesen

Ethereum-Killer: Fusion vs. Cosmos vs. Polkadot – Wer meistert DeFi?

Sponsored PostBei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.Nach dem berühmten Bullenmarkt von 2017 erlebte der Krypto-Markt eine sehr lange und harte Baisse. Obwohl dies für die Anleger eine herausfordernde Zeit darstellt, ist es keine…

Weiterlesen

Miner spekulieren auf Bitcoin-Kurs (BTC): Reserven auf Zweijahreshoch

Während Miner Bitcoin anhäufen, erobern DeFi-Token immer mehr Marktanteile. Nach einer durchwachsenen Handelswoche hat sich der Bitcoin-Kurs (BTC) seinen Boden am Wochenende zurückerobert und von 11.300 auf zwischenzeitlich 11.700 US-Dollar aufgeholt. Zu Wochenauftakt kommt die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung jedoch etwas verschlafen aus der Deckung und wird zu Redaktionsschluss mit einem 24-stündigen Plus von 0,1…

Weiterlesen