Kategorie: Technik & IT

Eindrücke vom Geburtstag des weltweit größten Computermuseums

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum hat zum 25-jährigen Jubiläum die Ausstellung „Best of HNF“ im Foyer eröffnet, die im Stil eines klassischen Jahrmarktes durch mehr als zwei Jahrzehnte des Museums führt und bis zum 7. August 2022 geöffnet sein wird. Für Kinder startete an diesem Tag erstmalig eine „Spurensuche“ mit einem Büchlein zum Rätsel lösen. Neben…

Weiterlesen

QNAP: Lücke in QTS-Add-on machte NAS aus der Ferne angreifbar

Über eine Command Injection-Sicherheitslücke im Media Streaming-Add-on für mehrere Versionen des Betriebssystems QTS und QuTS hero Edition hätten entfernte Angreifer unter bestimmten Voraussetzungen beliebige Befehle auf Netzwerkspeichern (NAS) von QNAP zur Ausführung bringen können. Abgesicherte Add-on-Fassungen stehen bereit; der NAS-Hersteller rät zum zügigen Update. Abgesicherte Add-on-Versionen In seinem Security Advisory QSA-21-44 stuft QNAP die von…

Weiterlesen

macOS Monterey: Welche Features Intel-Macs fehlen

Die offizielle Veröffentlichung von macOS 12 alias Monterey steht bevor: Am 25. Oktober soll das neue Mac-Betriebssystem zum Download bereitstehen, wir vermuten gegen Abend. Wer sich für ein schnelles Update aufgrund der neuen Funktionen interessiert, sollte sich allerdings zunächst darüber informieren, ob diese überhaupt für den eigenen Rechner zur Verfügung stehen. Denn: Apple hat sich…

Weiterlesen

heise-Angebot: iX-Workshop: Cloud-Kosten im Griff behalten

Unterschiedliche Abrechnungs- und Gebührenmodelle führen dazu, dass der finanzielle Faktor beim Einstieg in die Public Cloud für Unternehmen schnell unübersichtlich werden kann. Der eintägige iX-Workshop Cloud-Kosten im Griff hilft Ihnen dabei, die Kosten im Blick zu behalten und liefert eine umfassende Übersicht über effektives Kostenmanagement in der Public Cloud. Der Workshop beleuchtet die unterschiedlichen Kostenmodelle…

Weiterlesen

Nächstes MacBook Air: Neue Farben, Notch, wenig Ports

Apple wird als nächsten neuen Rechner wohl das MacBook Air umgestalten: Davon gehen große Teile der Gerüchteküche aus. Unklar ist allerdings noch, was die überarbeitete Hardware kommt. Nun sind weitere Details zum Design und den technischen Features aufgetaucht. Der Keil hat ausgedient So vermutet der in der Vergangenheit des Öfteren treffsichere Leaker Dylandkt, die Hardware…

Weiterlesen

heise-Angebot: Online-Workshop: Mit Flutter native iOS- und Android-Apps schreiben

Die Entwicklung nativer Apps gilt als aufwendig und teuer. Apples SwiftUI und Googles Jetpack Compose versuchen derzeit, das Schreiben von iOS- und Android-Apps mit deklarativen Frameworks auf moderne Füße zu stellen, dabei hat sich Flutter praktisch als eine Art Standard für die hybride mobile Entwicklung etabliert und verspricht native und flotte Apps sowohl für iPhones,…

Weiterlesen

Bit-Rauschen: Chipmangel ohne Ende, Chip-Börsengänge und ein Neuroprozessor

Die Chip-Bestandsaufnahme der US-Regierung hat einigen Staub aufgewirbelt: Wie im letzten Bit-Rauschen berichtet, befragt das US-Handelsministerium zurzeit große Chiphersteller, Distributoren und Chipkäufer. Ziel ist es, den „wahren“ Bedarf zu ermitteln; unter anderem unterstellt die US-Regierung, dass manche Firmen Chips hamstern. Diese Aktion brachte Auftragsfertiger wie TSMC in die Bredouille, weil Geheimhaltung deren wichtigste Tugend ist:…

Weiterlesen

Deutsche Behörden nutzen umstrittene Spyware

Das Bundeskriminalamt (BKA) und der Bundesnachrichtendienst (BND) setzen offenbar die Überwachungssoftware Pegasus ein. Das berichten Zeit, Süddeutsche Zeitung, WDR und NDR. Im Fall des BKA soll das Bundesinnenministerium über den Einsatz informiert gewesen sein, nicht aber Innenminister Horst Seehofer selbst. Beim BND war angeblich das Bundeskanzleramt eingeweiht. Das Parlamentarische Kontrollgremium, dem unter anderem die Kontrolle…

Weiterlesen

25 Jahre Heinz Nixdorf Museumsforum – wir gratulieren!

Vor 25 Jahren eröffnete Bundeskanzler Helmut Kohl in Paderborn das Heinz Nixdorf Museumsforum (HNF). In seiner Rede lobte Kohl das neuartige Museumskonzept, den Weg in die Informationsgesellschaft möglichst vielen Menschen zu vermitteln. Ansätze wie die Initiative „Schulen ans Netz“ oder die „Digitale Werkbank“ im HNF sollten dafür sorgen, dass möglichst viele verstehen, worum es beim…

Weiterlesen

Der Facebook-Ausfall und die ungeahnten Folgen

An einigen Nutzern ist Facebooks Ausfall am 4. Oktober 2021 unbemerkt vorübergegangen; er dauerte nur sechs Stunden. Doch für viele der 3,5 Milliarden Facebook-Nutzer waren das lange sechs Stunden mit teils ungeahnten Folgen. Dabei verschwanden nacheinander innerhalb einer halben Stunde alle essenziellen Router und Server des Konzerns in der Versenkung und damit Facebooks soziales Netzwerk,…

Weiterlesen

Lehren aus der Pandemie: Ministerpräsidenten wollen Homeoffice ausweiten

Eines der großen Anliegen der am Freitag in Königswinter zu Ende gegangenen Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) war es, „Lehren aus der Pandemie“ zu ziehen. Die Regierungschefs der Länder haben dazu gleich zwei Beschlüsse gefasst. Sie wollen demnach die „Krisenresilienz von Staat, Verwaltung und Wirtschaft“ fördern und etwa die Chancen ergreifen, die sich durch „ein erweitertes Angebot von…

Weiterlesen

Twitter bekommt eine Newsletterfunktion

Per Tweet teilte der Newsletterdienst Revue mit, dass Twitter-Leser und -Follower ab jetzt über Twitter-Profile auch Newsletter abonnieren können. Falls im Twitter-Konto des Newsletter-Interessenten eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, genügt dafür ein einzelner Klick. Das neue Angebot war seit August getestet worden. Nun steht es für alle Twitter-Schreiber und -Leser zur Verfügung, zunächst allerdings nur bei…

Weiterlesen
Wird geladen