Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC setzt vorübergehend den Handel von Bitcoin- und Ether-ETN aus. Damit ist es bis zum 20. September 2018 nicht mehr möglich, die Wertpapiere Bitcoin Tracker One (CXBTF) sowie Ether Tracker One (CETHF) zu handeln. Der Bitcoin-Kurs reagiert indes unbeeindruckt.

Zuerst BTC-ETF, nun auch BTC-ETN und Ether-ETN: Die SEC traut der ganzen Kryptosache noch nicht über den Weg.

 » Weiterlesen