Seit einigen Monaten können US-Kunden bereits mit Kryptowährungen über PayPal zahlen. Gerüchten zufolge soll der Payment-Riese nun mit einer Stablecoin-Anbindung nachrüsten.

Obwohl Stablecoins für Zahlungsabwicklungen prädestiniert sind, setzt der Crypto Checkout von PayPal bislang noch auf Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Bitcoin Cash auf. Den Platz für einen Stablecoin hat sich der Payment-Riese aber möglicherweise bewusst offen gehalten.

 » Weiterlesen