Dieter Zetsche (68) zieht es an die Wall Street. Der langjährige Daimler-Chef hat sich der New Yorker Investmentfirma Kensington Capital angeschlossen. Mit seiner Erfahrung, seinen Kontakten und seinem Namen soll er helfen, einen weiteren Spac-Deal in der Automobilindustrie einzufädeln.

Kensington Capital hat bereits mehrere leere Firmenhüllen an der Börse platziert.

 » Weiterlesen