Unter der Aufsicht des zweiten stellvertretenden  ugandischen Premierministers Kirunda Kivejinja unterzeichnete der Wohltägigkeitsarm der Bitcoin-Börse Binance eine Absichtserklärung. Um sich für Kinder in Not einzusetzen, arbeitet Binance künftig mit Safe Future zusammen. Die Zusammenarbeit soll darauf abzielen, Kindern in Uganda einen besseren Zugang zu Bildung zu vermitteln.

Dementsprechend heißt es im offiziellen Blogeintrag der Bitcoin-Börse:

Die Geschäftsführerin der BCF [Binance Charity Foundatio],

 » Weiterlesen