In Zeiten, in denen die Demokratie von Rechts zunehmend unter Beschuss gerät, ist auch das Wahlsystem vor diffamierenden Angriffen nicht sicher. Bei den vergangenen US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 stellte Donald Trump etwa die Behauptung auf, dass Hillary Clinton fälschlicherweise Millionen von Stimmen zugezählt bekommen haben soll.

Einen Beweis für diese Anschuldigungen konnte Trump damals nicht erbringen,

 » Weiterlesen