Innerhalb von fünf Jahren dürfte der deutsche Autobauer Volkswagen 160 Milliarden Euro in neue Werke und Modelle investieren. Das berichtet das Handelsblatt online. Offenbar darf vor allem das Stammwerk Wolfsburg mit viel Geld rechnen. Der Aufsichtsrat von VW entscheidet am Donnerstag über einen neuen Investitionsplan.

Konkret sollen am Donnerstag um 14:30 Uhr zentrale Punkte aus der Planung für die kommenden fünf Jahre vom größten europäischen Autohersteller Volkswagen vorgelegt werden.

 » Weiterlesen