Verlierer Swarovski

Größter Absteiger im Ranking ist der im Vorjahr negativ in die Schlagzeilen geratene Kristallkonzern Swarovski, der einen Wertverlust um 25 Prozent auf 2,05 Mrd. Euro hinnehmen musste und auf Rang 6 zurückfiel. Umsatzeinbrüche während der Pandemie, aber auch ein schlecht kommunizierter Konzernumbau samt Streit innerhalb der Familie setzten der Marke zu.

 » Weiterlesen