Bitcoin erholt sich von seinem Abstecher unter die 30.000 USD – doch das bullishe Stock-to-Flow-Modell hängt noch immer am seidenen Faden.

Der Bitcoin-Kurs sowie weite Teile des Altcoin-Markts zeigen nach der gestrigen Korrektur wieder erste Erholungszeichen. Mit 30.770 USD konnte BTC im 24-Stunden-Vergleich 3,25 Prozent an Boden gut machen.

 » Weiterlesen