Die traditionellen Finanzmärkte reagieren eindeutig auf den Coronavirus. Verständlich, schließlich belastet es Unternehmen, wenn die großen Wirtschaftsregionen in China stillstehen. Inzwischen ist auch Europa, siehe Italien, von der vereinzelten Isolation von Regionen betroffen. Das Minus bei DAX oder Öl der letzten Tage preist die zukünftigen Produktions- und Einnahmeausfälle ein.

Ein guter Anlass zur Gesundung für DAX und Bitcoin

Sowohl Bitcoin als auch der DAX hatten starke letzte Wochen vorzuweisen.

 » Weiterlesen