Kaum vier Monate nach der ersten Ankündigung kann das Gemeinschaftsunternehmen Bugatti-Rimac seine Arbeit aufnehmen, teilten Bugatti und die Volkswagentochter Porsche am Dienstag mit. Das Zusammengehen der Luxus-Sportwagenmarke Bugatti und des kroatischen Elektro-Sportwagenspezialisten war im Sommer vereinbart worden. An dem Gemeinschaftsunternehmen hält Rimac 55 Prozent,

 » Weiterlesen