Der Bitcoin-Kurs (BTC) konnte in den Mittagstunden des 29. Aprils die 8.000 US-Dollar-Marke durchbrechen. Vom Aufschwung profitieren auch die Altoins und der Großteil des Krypto-Markts.

Der Bitcoin-Kurs hat es geschafft – die 8.000 US-Dollar sind zurückerobert. Mit einem aktuellen Kurs von 8.141 US-Dollar verzeichnet die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ein 24-Stunden-Plus von 4,9 Prozent.

 » Weiterlesen