Bei Wirecard sind Milliarden an Euro verschwunden. Nun wurde der Betrieb eingestellt. Welche Auswirkungen das auf Anbieter und Nutzer von Bitcoin-Debit-Karten hat.

Die Finanzmarktaufsicht des Vereinigten Königreichs hat das Wirecard-Tochterunternehmen Wirecard Card Solutions (WCS) jüngst dazu angewiesen, das Geschäft auszusetzen. Dieses arbeitet unter anderem mit Herausgebern von Debit-Karten für Bitcoin und anderen Kryptowährungen heraus.

 » Weiterlesen