Monat: Januar 2019

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW01 – Seitwärtsbewegung baut Druck auf

Die Zeit zwischen den Jahren war von einer Seitwärtsbewegung geprägt. Heute kam immerhin etwas Bewegung in die Kurse, was für Ethereum eine Rückeroberung des zweiten Platzes bedeutete. Was kann man aus charttechnischer Sicht über die kommende Woche sagen? Bitcoin (BTC/USD) Die Höchststände vom 24.12.2018 konnte der Bitcoin-Kurs bislang nicht wieder erreichen. Seit Tagen pendelt der Kurs…

Weiterlesen

Bitcoin-Mining: Abchasien dreht 15 Farmen den Strom ab

Bitcoin-Mining verbraucht Strom und das nicht zu knapp. Was Umweltschützern ein Dorn im Auge ist, kann für kleine Regionen eine Bedrohung der lokalen Stromversorgung darstellen. Entsprechend konnte die Autonome Republik Abchasien den Stromverbrauch der nahegelegenen Mining-Farmen für Bitcoin und andere Kryptowährungen nicht länger tragen. Die Region gilt völkerrechtlich als Teil Georgiens und zählt knapp 250.000…

Weiterlesen

Fortnite: Jetzt Zahlungen mit Monero (XMR) möglich

Das Internet bringt viele Phänomene zur Welt. Neben unzähligen Memes erfreuen sich auch Computerspiele extremer Beliebtheit: World of Warcraft, League of Legends oder seit Neuestem Fortnite. Millionen sind in den Bann gezogen. Gerade Fortnite schaffte es im letzten Jahr innerhalb kürzester Zeit eines der populärsten Spiele aller Zeiten zu werden. Mit Project Coral Reef zur…

Weiterlesen

Kündigungen bei Bitmain: Wie steht es um den Marktführer?

Über die Sache mit der Hash Rate finden sich auf BTC-ECHO bereits diverse Artikel. Während so mancher die seit geraumer Zeit sinkende Rechenkapazität im Netzwerk schon als das Bitcoin-Todesurteil interpretiert, geben sich andere gelassen. Da die Miner aber eine zentrale Rolle für die Gewährleistung der Sicherheit des Bitcoin-Netzwerks spielen, können die Berichte über weitere Entlassungen…

Weiterlesen

Bakkt: Bitcoin-Börse sammelt 180 Millionen US-Dollar von Microsoft, BCG & Co.

2019 könnte für Bitcoin mit einem Paukenschlag beginnen. Die von ICE initiierte Bitcoin-Börse Bakkt konnte bislang 182,5 Millionen US-Dollar von Investoren einsammeln. Das bestätigte Kelly Loeffler, CEO von Bakkt, am 31. Dezember in einem Post auf Medium. Zu den zwölf Geldgebern gehören unter anderem Microsoft, die Boston Consulting Group und Pantera Capital. Man arbeite eng…

Weiterlesen