Seite auswählen

Monat: April 2018

CBOE feiert Rekordhoch im Handelsvolumen von Bitcoin-Futures

Artikel vorlesen lassen: Die amerikanische Terminbörse CBOE feiert in dieser Woche einen neues Rekordhoch im Handelsvolumen der im vergangenen Jahr neugeborenen Bitcoin-Futures. Am Mittwoch gelang der Börse der Verkauf von knapp 19.000 Verträgen – dem Dreifachen eines durchschnittlichen Handelstages. Auch Konkurrent CME verdoppelte seine Verkaufszahlen. Woher die plötzliche Anlagewut der Kunden rührt, ist unbekannt. Bitcoin-Futures sind…

Weiterlesen

Ehemaliger CFTC-Vorsitzender: Ethereum und Ripple sind Wertpapiere

Artikel vorlesen lassen: Gary Gensler, der Amtsvorgänger des aktuellen CFTC-Vorsitzenden Christopher Giancarlo, hat die beiden Kryptowährungen ETH und XRP als „nicht-konforme Wertpapiere“ bezeichnet. Für beide Kryptowährungen wäre diese Einordnung mit einer erheblichen Umstellung verbunden. Im Gegensatz zu Ethereum und Ripple konnten andere Kryptowährungen durch eine klare Abgrenzung profitieren. Ethereum und Ripple sind zurzeit die Nummern…

Weiterlesen

Meilenstein: 17 Millionen Bitcoin im Umlauf

Artikel vorlesen lassen: Am 26. April wurde der 17-millionste Bitcoin geschürft. Damit sind gut 80 Prozent aller Bitcoins gemint. Doch wie funktioniert die Ausschüttung von Bitcoin gleich?  Die Besonderheit des Bitcoins ist, dass er sowohl digital als auch selten ist. Digitale Dateien wie beispielsweise ein Word-Dokument lassen sich beliebig oft kopieren – beim Bitcoin ist…

Weiterlesen

Regulierung in der Wochenrückschau KW#17 – Die Krypto-Welt kommt in ruhigere Fahrwasser

Artikel vorlesen lassen: In der zurückliegenden Woche ist rund um den Globus mal wieder viel in Sachen Regulierung geschehen. In der Reihe “Regulierung in der Wochenrückschau” blicken wir zum Wochenausklang zurück und fassen zusammen, was wann wo und von wem gesagt, gedacht oder beschlossen wurde. Indien: Zentralbank muss sich vor dem obersten Gerichtshof verantworten Das…

Weiterlesen

Mt.Gox: Wann wird das restliche Vermögen versilbert?

Artikel vorlesen lassen: Bei der abgewickelten Kryptobörse Mt.Gox hat der Insolvenzverwalter Bitcoin Vermögen im Gesamtwert von 165 Millionen US-Dollar bewegt. Steht zum Wohl der Gläubiger schon bald ein weiterer groß angelegter Verkauf von Bitcoin und Bitcoin Cash bevor? Bitcoin-Enthusiast und -Investor Alistair Milne bemerkte auf Twitter, dass sich bei der Bitcoin-Adresse des beschlagnahmten Vermögens von…

Weiterlesen