Extreme Bedingungen herrschen vor, wenn im größten Teilchenbeschleuniger der Welt winzige Objekte zum Zusammenstoß gebracht werden. Die Partikelpakete kommen fast auf Lichtgeschwindigkeit, Forschende simulieren eine Situation, wie sie wohl kurze Zeit nach der Entstehung des Universums durch den Urknall bestanden. So wollen die Fachleute der europäischen Organisation für Kernforschung Cern herausfinden,

 » Weiterlesen