Der Schweizer Mark Pieth (69) ist emeritierter Jura-Professor. Er hat sich als Korruptionsbekämpfer international einen Namen gemacht, er leitete viele Jahre eine OECD-Gruppe zu dem Thema, war Chef einer Fifa-Untersuchungskommission. In seinem neuen Buch „Seefahrtnation Schweiz“ lotet er gemeinsam mit Co-Autorin Kathrin Betz, ebenfalls Juristin mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht,

 » Weiterlesen