Seite auswählen

Kategorie: Krypto

XRPL Foundation: Ripple kehrt sich nicht von XRP ab

Die vor kurzem gegründete XRP Ledger Foundation will den Ausbau und die Adaption des XRP-Ökosystems voranbringen. Eine Aufgabe, die sich bislang vor allem Ripple auf die Fahne geschrieben hat. Die Gründung der XRP Ledger Foundation (XRPLF) hat für Spekulationen über einen möglichen Rückzug des kalifornischen FinTechs Ripple aus dem XRP-Ökosystem gesorgt. Gegenüber dem Nachrichtenportal Forbes…

Weiterlesen

Ethereum-Skalierungslösung könnte Gebühren eindämmen

Ethereum wird grundsaniert. Neben Medalla ist auch das Testnet Optimistic Ethereum live, das das Blockchain-Interieur auf den Kopf stellt und Skalierungslösungen auf Herz und Nieren prüft. Das Ethereum-Netzwerk platzt allmählich aus allen Nähten. Das rasante Wachstum des DeFi-Sektors testet immer mehr die Grenzen der Belastbarkeit der Ethereum Blockchain. Lag das Gesamtvolumen der in DeFi-Anwendungen gebundenen…

Weiterlesen

Bitcoin-Börse KuCoin: Hacker erbeuteten womöglich 280 Millionen USD

Das FinTech Finoa und der Dienstleister für Kommunikations- und Informationstechnologie T-Systems haben eine Kooperation angekündigt. Gemeinsam entwickeln sie individuelle Krypto-Lösungen, die die Infrastruktur für die Verwahrung und Abwicklung von Werten bewerkstelligen. Anzeige Bitcoin handeln auf Plus500 Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000…

Weiterlesen

Österreich: Bitpanda erhält 52 Millionen Dollar – auch von Peter Thiel

Geld gab es erst im April, nun überrascht das Wiener Krypto-Start-up Bitpanda mit einer neuen Finanzierung. Es erhält 52 Millionen US-Dollar – auch von Paypal-Gründer und Super-Investor Peter Thiel. Bitpanda-Gründer Eric Demuth, Paul Klanschek und Christian Trummer platzten wohl vor Stolz, nachdem sie jüngst die Seria-A-Finanzierung ihrer Krypto-Community verkündeten. 52 Millionen Dollar konnte sich das Wiener…

Weiterlesen

Krypto-Lösung bei Finoa und T-Systems: Kooperation bei digitalen Werten

Das FinTech Finoa und der Dienstleister für Kommunikations- und Informationstechnologie T-Systems haben eine Kooperation angekündigt. Gemeinsam entwickeln sie individuelle Krypto-Lösungen, die die Infrastruktur für die Verwahrung und Abwicklung von Werten bewerkstelligen. In einer Pressemitteilung, die BTC-ECHO vorliegt, kündigt Finoa eine Kooperation mit T-Systems an, um tokenbasierte Anwendungen zu entwickeln. Die beiden Firmen erklärten am 28.…

Weiterlesen

Bitcoin ohne Internet: Venezuela erhält ersten Node mit Verbindung ins All

Das Start-up Cryptobuyer wird gemeinsam mit Blockstream den ersten Bitcoin-Node für Venezuela bereitstellen. Damit wird der Grundstein für eine landesweite Verbreitung gelegt. Bitcoin & Co. boomen in Venezuela, was nicht zuletzt an der enorm hohen Inflation liegt. Nun hat Venezuela dank der Plattform Cryptobuyer seinen ersten Bitcoin-Node im Orbit. Das auf Mittel- und Südamerika spezialisierte…

Weiterlesen

Bitcoin-Korrelation zum Aktienmarkt: Bremse oder Booster?

Die Ether-Transaktionskosten haben Bitcoin längst überholt, während die Korrelation der größten Kryptowährung zum Börsengeschehen ungeahntes Kurspotenzial entfalten könnte und ein Wal sein Bitcoin-Vermögen auf Reisen schickt. Das Marktupdate. Kurz vor Erklimmen der 11.000-Marke hat der Bitcoin-Kurs (BTC) erneut eine Kehrtwende gemacht. Mit einem Minus von 1,2 Prozent rutscht die Krypto-Leitwährung zu Redaktionsschluss auf 10.736 US-Dollar,…

Weiterlesen

US-Bürgerin wollte (Ex)Mann für Bitcoin umbringen

Eine US-Amerikanerin hat in den dunklen Weiten des Darknets einen Auftragsmörder mit Bitcoin anheuern wollen. Doch die Website entpuppte sich als Scam. Im Schutz vermeintlicher Anonymität können Handelsplätze im Darknet das gesamte, illegale Spektrum von Drogen und Waffen bis zum Auftragsmord abdecken. In den USA wurde nun eine Frau verhaftet, die die „Dienstleistungen“ einer Darknet-Website…

Weiterlesen

Bitcoin kämpft mit 11.000 US-Dollar – Cardano zurück in den Top-10

Bitcoin (BTC) handelt weiter in einer Seitwärtsphase und kann den Widerstand bei 11.000 US-Dollar vorerst nicht überwinden. Derweil kann Cardano (ADA) deutlich im Wert zulegen und zurück unter die Top-10 Altcoins ansteigen. Bitcoin kann nach einem Retest der Seitwärtskanalunterkante bei 10.200 US-Dollar zum Wochenende hin erneut in Richtung 11.000 US-Dollar ansteigen, scheitert aber wie in…

Weiterlesen

Corona lässt Umsatz von Bitcoin-Mining-Unternehmen um 50 Prozent einbrechen

Die Covid-19-Pandemie hat tiefe Spuren in der Halbjahresbilanz von Ebang International Holdings Inc. hinterlassen. Der Chip-Designer und Hersteller von Bitcoin-Mining-Hardware hat am 25. September seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr präsentiert. Für den Börsen-Neuling – seit Ende Juni wird das Unternehmen auf dem Technologie-Index Nasdaq gehandelt – war H1 2020 alles andere als eine Erfolgsgeschichte.…

Weiterlesen

Bitcoin kämpft mit 11.000 US-Dollar – Cardano zurück unter den Top-10

Bitcoin (BTC) handelt weiter in einer Seitwärtsphase und kann den Widerstand bei 11.000 US-Dollar vorerst nicht überwinden. Derweil kann Cardano (ADA) deutlich im Wert zulegen und zurück unter die Top-10 Altcoins ansteigen. Bitcoin kann nach einem Retest der Seitwärtskanalunterkante bei 10.200 US-Dollar zum Wochenende hin erneut in Richtung 11.000 US-Dollar ansteigen, scheitert aber wie in…

Weiterlesen

Social Media Revolution: Blockchain ist die Zukunft Twitters

Die Blockchain-Technologie revolutioniert nicht nur das Finanzsystem, sondern auch im Bereich Social Media findet ein starker Umschwung zur Dezentralisierung statt. Der CEO von Twitter, Jack Dorsey, kann sich die Zukunft Twitters nicht ohne Blockchain vorstellen. Am Freitag, dem 25. September, hat der Twitter-CEO Jack Dorsey genauere Informationen zu zukünftigen Business-Plänen der Social Media Plattform bekannt.…

Weiterlesen
Wird geladen