Seite auswählen

Kategorie: Krypto

Marktbetrachtung: Bitcoin-Kurs (BTC) trotzt dem Todeskreuz

Bitcoin-Kurs spottet dem Todeskreuz Tageschart auf Basis des Wertepaares BTC/USD auf der Börse Bitstamp erstellt Der Bitcoin-Kurs prallte vom 20-Tage-Durchschnitt ab und schloss nach einem kurzen Einbruch über diesem. Seit Mitte März hat BTC auf einem Tages-Chart höhere Tiefststände erreicht, was eine stetige Erholung und ein rückläufiges Handelsvolumen nach dem Dump von über 50 Prozent zeigt. Trotz…

Weiterlesen

Frankreich testet CBDC: Der E-Euro kommt – aber wann?

Die Banque de France will die Möglichkeiten eines digitalen Euros austesten. Der E-Euro im Sinne eines digitalen Zentralbankengeldes (Central Bank Digital Currency, CBDC) soll zunächst im Interbanken-Verkehr getestet werden. Damit, so erläutert es die französische Zentralbank in einer öffentlichen Mitteilung vom 30. März, will sie den Einsatz des digitalen Geldes im Clearing und der Abwicklung…

Weiterlesen

Corona Marktupdate: Bitcoin auf Bodensuche, Wirtschaftsweisen berechnen den Worst Case

Coronavirus und die internationale Lage Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat in einem Sondergutachten die gesamtwirtschaftliche Lage angesichts der Corona-Pandemie beschrieben. Die Wirtschaftsweisen rechnen mit drastischen konjunkturellen Einbrüchen und haben mehrere Szenarien abhängig von der Dauer des aktuellen Lockdowns entwickelt. Im sogenannten Basisszenario erwartet der Sachverständigenrat für das Jahr 2020 ein Wachstum des…

Weiterlesen

Marktanalyse: Bitcoin-Kurs (BTC): Der Markt erholt sich – Anstieg voraus?

Der Bitcoin-Kurs (BTC) kann sich oberhalb der 6.000 US-Dollar behaupten. Mit einem 24-Stunden-Anstieg von knapp 3,3 Prozent notiert die größte Kryptowährung aktuell bei 6.409 US-Dollar. Im Wochenvergleich musste der Bitcoin-Kurs um 0,7 Prozent Federn lassen. Dennoch konnte die Kryptowährung größere Abverkäufe trotz Todeskreuz bisher abwehren. Das Todeskreuz und der Bitcoin-Kurs Am 27. März drohte der…

Weiterlesen

Blockchain im Einsatz: Der dezentrale Kampf gegen Corona

Mit der Corona-Pandemie hat die Welt ein gemeinsames zentrales Problem gefunden. Der Kampf dagegen, im Wissensaustausch sowie in der Forschung, findet jedoch dezentral statt. So hatte etwa die Lobby-Organisation „Public Matters“ in der vergangenen Woche die „Tech against Corona“-Initiative gestartet, um Technologie–Unternehmen zum gemeinsamen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu vereinen. Dabei stellen verschiedene…

Weiterlesen

Corona-Chance?: Ausgangsbeschränkungen lassen FinTech-Apps florieren

Die zur Bekämpfung des Coronavirus erlassenen Ausgangsbeschränkungen  und Kontaktverbote sorgen in Europa derzeit offenbar für einen Boom bei Trading Apps. Das Unternehmen DeVere Group verbucht seit Beginn des europaweiten Lock Down einen starken Zuwachs bei der Nutzung seiner Trading Apps – inklusive seiner Bitcoin Trading App. Laut DeVere hat die Nutzung seiner Apps in der…

Weiterlesen

Altcoinanalyse: Bitcoin (BTC) verteidigt 6.000 US-Dollar, Altcoins im Niemandsland

Am Mittwoch, den 25. März konnte der Bitcoin zunächst ein Wochenhoch bei 6.985 US-Dollar ausbilden. Die anhaltende Schwäche an den klassischen Finanzmärkten zum Wochenende hin wirkt jedoch weiterhin belastend für den Krypto-Markt und lässt diesen ebenfalls korrigieren. Die Abkopplung vom klassischen Markt, wie zwischenzeitlich zu beobachten, scheint vorerst nur temporär gewesen zu sein. Bitcoin und…

Weiterlesen

Adaption: Breitling tickt jetzt auf der Blockchain

Die Blockchain–Technologie bahnt sich weiter ihren Weg in die Gesellschaft. So sichert Breitling nun Identitätsnachweise für eine neue Uhrenkollektion über die Technologie. Dafür bietet sie sich an; schließlich ist die Technologie, die sich mit dem Bitcoin-Netzwerk erstmals unter die Menschen gemischt hat, dazu fähig, Herkunftsnachweise aller Art bereit- und vor allem sicherzustellen. Ist auf der…

Weiterlesen

Telegram Open Network: Community will TON auch ohne SEC-Zustimmung lancieren

Am 24. März erhielt der Messaging-Dienst Telegram die letzte Hiobs-Messsage vom New Yorker Southern Disitrict Court (SDNY): Das Gericht teilt die Auffassung der US-Börsenaufsicht SEC, dass der geplante GRAM Token als Wertpapier einzustufen sei. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Telegram den milliardenschweren Vorverkauf der GRAM Token bei der US-Börsenaufsicht hätte registrieren müssen. 425 Millionen US-Dollar…

Weiterlesen

Corona Marktupdate: Bitcoin-Kurs: Bullisher Rebound bringt Kursanstieg, DAX stagniert

Die jüngsten Entwicklungen der Corona-Krise und die Auswirkungen auf die traditionellen Märkte, den Bitcoin-Kurs und das Krypto-Ökosystem im Marktupdate. Coronavirus und die internationale Lage Die wegen der Corona-Pandemie geltenden Auflagen und Schließungen sollen in Deutschland noch über Ostern hinaus bestehen bleiben. Kanzleramtschef Helge Braun erklärte gegenüber dem Tagesspiegel, dass der Lockdown noch mindestens bis zum 20 April…

Weiterlesen

Sind perfekte Trades möglich?: TD Sequential: Der Indikator von Bitcoin Trader Tone Vays

Die alte Trader-Weisheit sagt „The Trend is your friend“. Und ja, solange ein Aufwärtstrend anhält, freut sich die eigene Long-Position. Dasselbe lässt sich umgekehrt über eine Short-Position in einem Abwärtstrend sagen. Bei geringen Kursen kaufen und hohen verkaufen ist ebenso eine Binsenweisheit und klingt eigentlich recht simpel. Doch was sind hier die Momente des Ein-…

Weiterlesen

Regulierungs-ECHO: Bitcoin-Betrug, Helikoptergeld und CBDC

Willkommen zum Regulierungs-ECHO. Alle wichtigen Nachrichten zum Thema rund um das Bitcoin-Ökosystem im Überblick. Bitcoin & Co. bekommen Rückenwind dank Hilfspakete Die angekündigten Rettungsmaßnahmen der Regierungen und Staaten haben dem Krypto-Markt zu Beginn der Woche den Rücken gestärkt. So haben sich etwa die US-Regierung und Abgeordnete beider politischer Seiten auf ein 2 Billionen US-Dollar schweres…

Weiterlesen
Wird geladen